Verfasst von: [aapa] | 22. März 2009

Neue Rechte und Moderne Nazis | Vortrag & Diskussion | 4. April // Schärding

Flyer (pdf)

Für den 04.04.09 organisiert die Grünalternative Jugend (GAJ) Schärding im Rahmen der Veranstaltungsreihe „NO PASARÁN – gegen rechtes Gedankengut“ einen Vortrag zum Thema „moderne Nazis“ in Schärding.

Die rechte Szene in Deutschland und Österreich hat sich in den letzten Jahren weitgehend gewandelt. Während ältere Rechte versuchen, sich in bürgerlichem Biedermeier-Outfit in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren, hat sich vor allem das Erscheinungsbild und Auftreten jüngerer Neonazis verändert. Das oftmals noch als sicheres Merkmal geltende Klischee vom rechten Skinhead mit Springerstiefel und Bomberjacke gehört inzwischen längst der Vergangenheit an. Neonazis versuchen in verschiedensten Subkulturen Fuß zu fassen und kopieren nicht zuletzt auch die Dresscodes ihrer politischen GegnerInnen aus der autonomen Antifa-Szene. Dies führte zur Entstehung der so genannten „Autonomen Nationalisten“, welche nicht mehr ohne weiteres eindeutig als Neonazis identifiziert werden können.

Über diesen sich vollziehenden Wandel in der rechten Szene wird die junge Journalistin Amelie Rosenbaum, die schon seit Jahren in der rechten Szene recherchiert, referieren. Im Anschluss soll in einer Diskussion Gelegenheit gegeben werden, die Auseinandersetzung mit der Thematik zu vertiefen.


Kategorien